Kokos Maracuja Torte

i286823014269307581._szw1280h1280_Zutaten:

200 g Kokoszwieback
85 g Butter
2 Pck. Vanillepuddingpulver
4 EL Zucker
480 ml Milch
1 kg Quark höchstens 10% fett
3 Eiweiß
6 Maracujas

100ml Maracuja Nektar
1 EL Speisestärke
4 EL Kokosraspeln geröstet

Zubereitung:

Boden einer Springform ca 24cm mit Backpapier auslegen. Zwieback fein Mixen ( mit elektronischer Kaffeemühle) oder fein zerkrümeln und mit der weichen Butter verkneten. Die Masse als Boden in die Form drücken. ca. 30 Min. Kalt stellen.

Vanillepuddingpulver mit Zucker und Milch aufkochen. Den Quark in die noch warme Puddingmasse rühren. Ofen auf 80 grad Umluft vorheizen.

Eiweiß steif schlagen und unter die Pudding-Quark-Masse heben. Masse auf den Kokos Zwiebackboden geben und glatt streichen.
Käsetorte nun ca 60 Min auf unterster Schiene backen. Im ausgeschalteten Ofen auskühlen lassen. Vorsichtig aus Form lösen und auf eine Platte setzten mit Tortenring umschließen.

Maracujas halbieren, fruchtfleisch auslöffeln und mit Nektar aufkochen. Stärke mit etwas Wasser verrühren, Nektar damit andicken. Mit Löffel glatt auf der Torte verteilen.
Tortenring lösen und mit Kokosraspeln am Rand garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.