Nussplätzchen

Zutaten:

250 g Weizenmehl

3 g Backpulver

150 g Zucker

1 Päckchen Vanillin-Zucker

3 Tropfen Back öl Bittermandel

4 EL Milch

100 g kalte Butter

200g gem. Haselnüsse

Dosenmilch

Halbierten Haselnusskerne

 

Zubereitung:

Mehl und Backpulver mischen, auf die Tischplatte sieben, in die Mitte eine Vertiefung eindrücken. Zucker, Vanillin-Zucker Bittermandel Öl und die Milch hineingeben, mit einem Teil des Mehls zu einem dicken Brei verarbeiten.

Butter in Stücke schneiden und die gem. Haselnüsse auf den Brei geben, mit Mehl bedecken von der Mitte aus alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig verkneten, sollte er kleben, ihn eine Zeitlang kaltstellen.

Den Teig in kleinen Mengen etwa 3 mm dick ausrollen, runde Plätzchen ausstechen, auf ein Backblech legen, mit Dosenmilch bestreichen, mit halbierten Haselnusskernen belegen (leicht andrücken)

Bei 175 °C ca. 10-15 Minuten backen.

Veröffentlicht in: Kekse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.