Bratapfel-Pudding Apfelstrudel

Zutaten:

4 Äpfel (Boskop)

50g Rosinen

1 Blatt Gelatine

1 EL Vanille Puddingpulver

100ml Verpoorten Eierlikör

1 TL Zimt

100g Zucker

50g Gebrannte Mandeln

Saft von 1 Orange

Zubereitung:

Äpfel schälen und in Würfel schneiden, in einen Topf geben und mit dem Saft der Orange Beträufeln. Nun die anderen Zutaten dazugeben und ca. 3 Min. lang alles zusammen im Topf dünsten. Äpfel-Rosinen Mischung Abgießen. Der nun so Entstandene Saft wird in eine Schüssel gegeben und bei Seite gestellt.

Gelatine in Kaltem Wasser einweichen. Vanille Puddingpulver mit ein paar Tl vom entstandenen Saft verrühren so das keine Klumpen entstehen und zum Saft dazugeben. Gelatine Blatt auspressen und ebenfalls zum Saft geben solange rühren bis es sich komplett gelöst hat. Sollte der Saft wieder kalt sein über einem Wasserband vorsichtig erhitzen.

Äpfel und Saft nun wieder miteinander vermischen und auf den Strudelteig geben. Sehr lecker und saftig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.