Weizen Brötchen

Zutaten:

500g Mehl Typ 550

290ml lauwarmes Wasser

15g frische Hefe

10g Salz

 

Zubereitung:

Alle Zutaten ca. 7 Min. zu einem glatten Teig verkneten.  Teig zudecken und an einem warmen Ort mind. 20 Min. gehen lassen.

Nun aus dem großen Teigklumpen kleine Brötchen Formen bei mir sind 8 Stk. Rausgekommen.

Die Brötchen nochmal in Ruhe abgedeckt ca. 30 Min. gehen lassen an einem Warmen Ort.

Brötchen mit Wasser Besprühen und wer mag einschneiden für das Muster und bei Ca. 220°C 20 Min. bei Ober Unterhitze Backen.  In den Ofen eine Wasserschale geben für eine Schönerer Kruste.

 

Tipp: wenn man den Ofen auf 50°C vorheizt und wieder ausschaltet, die Brötchen zum Aufgehen dort hineingibt egal ob zum ersten aufgehen oder zum letzten spart man gut 10-15 Min ruhe Zeit, weil sich die Hefe wohler fühlt und schneller Arbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.