Beschwipster Bratapfel

bratapfel-7-von-8Zutaten:

4 Äpfel (Boskop)

150g Frischkäse

1 Ei

120g Zucker

70 ml Verpoorten Eierlikör

1 TL Vanillepaste oder Konzentrat

50g Mandelblätter

50g Butter

50 ml Sahne

Zitronensaft

Meersalz

Zubereitung:

Äpfel Waschen und das Kerngehäuse entfernen. Den Deckel von den Äpfeln entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher aushöhlen. Mit etwas Zitronensaft beträufeln damit es sich nicht verfärbt.

Frischkäse, Verpoorten Eierlikör, Ei, 40g vom Zucker und die Vanillepaste zu einem glatten teig verrühren. Mandelblätter Kurz in einer Beschichteten Pfanne anrösten und dann die Hälfte davon als Boden in die Äpfel geben und fest hineindrücken. Frischkäsecreme in die Äpfel geben und diese nun ca. 20 Min bei 180 Grad im Ofen Backen. Anschließend mindestens 30 min. Auskühlen lassen.

Für das Topping 80g Zucker in einer Beschichteten Pfanne Karamellisieren lassen und des Öfteren rühren. Sobald der Zucker leicht gebräunt ist portionsweise die Butter unterrühren Sahne Dazugeben und alles aufkochen lassen. Für den besonderen Geschmack mit etwas Groben Meersalz abschmecken und beim Anrichten über die Beschwipsten Bratäpfel geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.