Indisches Curry

dsc_0025Zutaten:

400 g Hähnchenbrustfilet, frisch

100 g Ananas

50 g Mango

400 ml Kokosmilch

200 ml Wasser

2 Chilischoten

frische Minze

2 TL Curry

1 Lorbeerblatt

Weißer Pfeffer

1 EL Kokosöl

Tandoori Spice Rub

 

Zubereitung:

Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in etwa 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Kokosöl in einen großen flachen Topf geben und das Fleisch bei niedriger Temperatur sanft darin anbraten.
Ananas und Mango in mundgerechte Stücke schneiden und zum Fleisch geben. Alles mit Kokosmilch auffüllen und köcheln lassen. Wasser, Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer, Currypulver und Tandoori Spice Rub dazu geben und alles für etwa 15 Minuten köcheln lassen.
Chilischoten waschen, halbieren und die Kerne entfernen, etwa 5 Minuten vor Kochzeitende dazu geben. Minze waschen, trocken tupfen, fein hacken und unter das Curry heben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.