Entenbrust in Honig- Soja-Sauce

Entenbrust in Soja-Honig-Soße (1)Zutaten:

500g Entenbrust

1 TL Honig

4El Soja-Sauce

2 Möhren

2 Bund Schlotten

100g Champignons

4 EL Sesamöl

2 El Sesamsamen

China Würzung

Sambal Olek

 

Zubereitung:

Entenbrust waschen, trocken tupfen und in streifen schneiden. Honig mit der Soja-Sauce verführen bis der Honig aufgelöst ist. Das Fleisch nun mindestens 30 min darin ziehen lassen.

Möhren waschen und putzen und in ca. 3cm lange breite Streifen schneiden. Schlotten putzen und ebenfalls in ca. 3cm lange Stücke schneiden. Champignons putzen und vierteln.

2 El Öl in einer tiefen Pfanne oder Wok erhitzen. Zuerst die Möhren hinzugeben da diese die längste Garzeit haben. Schlotten ca. 3 min später dazugeben und zum Schluss die Champignons in die Pfanne oder Wok geben. Wenn alles gar ist Gemüse herausnehmen und warm stellen.

In die gleiche Pfanne nun das restliche öl geben und die sesamsamen leicht anrösten (Achtung springen aus der Pfanne). Die entenbruststreifen dazugeben und scharf anbraten. Wenn die hat der Enten Brust knusprig wird mit der soja-saucen Marinade ablöschen und das Gemüse nochmals kurz hinzugeben, würzen und abschmecken.

Entenbruststreifen auf dem Gemüse servieren. Als Beilage eignen sich super selbstgemachte gebratene Nudeln nach Asiatischer Art.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.