Grießauflauf mit Pfirsich und Marzipan

zutaten:

Grießauflauf (2)

200g Weichweizen Grieß

800 ml Milch

2 EL Butter

5 EL Zucker

1Pkt. Vanillezucker

3Eier

1 Prise Salz

2 TL Zitronenabrieb

1 Mark einer Vanille Schote

150g Marzipan

1 Dose Pfirsich

Gehobelte Mandeln

Butter und Mehl für die Form

 

Zubereitung:

Butter und Marzipan in der Milch erwärmen und kurz aufkochen lassen. Grieß dazugeben und unter ständigem Rühren zu einem dicken Brei kochen.

Dosenobst in der Zwischenzeit gut abtropfen lassen.

Einer trennen. Das Eiweiß Stief schlagen und zur Seite stellen. Zwischendurch immer wieder durch den erkaltenden Brei rühren.  Das Eigelb mit dem Zucker, Vanillezucker Vanille und Zitronenabrieb schaumig schlagen und unter dem abgekühlten Grießbrei dazugeben.  Nun das Eiweiß unterheben und die Masse in eine zuvor gefettete und bemehlte Auflaufform geben.

Das abgetropfte Obst über den Grieß geben und mit Mandelblättchen bedecken.

Bei 170°C Ca. Eine halbe Stunde lang Backen bis der Auflauf Farbe bekommen hat. Am besten noch warm genießen mit Eis oder Vanillesoße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.