Apfelkuchen

DSC_0158Zutaten:

100g Butter
100g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Eier
1 Prise Salz
2 TL. Zitronensaft
150g Mehl
50g Stärke
1 Pck. Backpulver
3 EL Milch
Äpfel (soviele wie rein passen)

75g Gem. Mandeln
100g Mehl
100g Zucker
100g Butter

Zubereitung:

Zucker und Butter Schaumig schlagen. Vanillezucker, Salz, Eier und Zitronensaft unter Rühren und wieder lange aufschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver sieben und nach und nach drunter rühren. Nun noch die Milch drunter rühren und in eine beschichtete Form geben. Äpfel Schälen, Kerngehäuse entfernen und vierteln und leicht in den Teig drücken. Mandeln, Mehl Zucker und Butter miteinander verrühren und über die Äpfel streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad ca. 40 Min. Backen.

Rezept hat mir die Liebe Miss Kunterbunter zukommen lassen. www.miss-kunterbunter.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.