Polnische Plätzchen

i286823014266971453._szw480h1280_Zutaten:

500g Mehl
300 weiche Butter
1 Pck Backpulver
5 Eigelb
100g Zucker
1 Glas Erdbeermarmelade

Zubereitung:

Backofen auf 180 C vorheizen. Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen. Mehl, Margarine, Backpulver, Eigelb und Zucker in einer Schüssel vermischen bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Rasch verkneten. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und paarweise Plätzchen ausstechen. Auf das vorbereitete Backblech legen und im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Aufpassen, dass die Plätzchen nicht zu dunkel werden. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Die Hälfte der Plätzchen mit einer dünnen Schicht Marmelade bestreichen und die die anderen Plätzchen daraufsetzen. Ungefähr 1 Stunde ruhen lassen, damit die Plätzchen aneinander haften bleiben.

Veröffentlicht in: Kekse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.