Passionsfrucht Pralinen

i286823014269307857._szw1280h1280_Zutaten:

3 Passionsfrüchte
200g weiße Schokolade
50 kokosfett
1 Vanilleschote
Etwas Puderzucker

Zubereitung:

150g weiße Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Damit nun eine Pralinenform aufgießen und erkalten lassen übrige Schokolade bei Seite stellen.
Passionsfrüchte halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel herausschaben. Kurz einmal durch purieren damit sich die Kerne lösen. 50g der Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Das Fruchtfleisch einmal kurz aufkochen lassen. Vanilleschote halbieren und das Mark heraus kratzen. Das Vanillemark unter das Fruchtfleisch rühren. Das ganze mit Puderzucker abschmecken. Geschmolzene Schokolade dazugeben und nochmals alles gut miteinander vermengen. Die füllung nun in die vorbereitete Pralinenform geben und auskühlen lassen.
Die restliche weiße Schokolade nun zum verschließen der Pralinen nochmals erwärmen und über die Füllung geben damit ein geschlossener Deckel entsteht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.