Frufo-Pralinen

i286823014264074383._szw1280h1280_Frufoo, na wer kennt sie noch? Die kleinen Pralinen mit der Quarkcreme Füllung sie in einer knackigen Schokoladenhülle in Form eines Ufos?
Ich habe sie nachgemacht und mir sind dabei die ganzem Erinnerungen an meine Kindheit hoch gekommen.

Zutaten:

Pralinen Form
200g Vollmilch Kuvertüre
100g Zartbitter Kuvertüre
50g Palmin

Billig Fruchtzwerge vom Lidl

Zubereitung:

Alles zusammen über dem Wasserbad zum Schmelzen bringen und miteinander verrühren.
Schokolade in die Pralinenform geben und vorsichtig wieder herauslaufen lassen.
Form. Für 15 min. in den Kühlschrank stellen und hart werden lassen.
Nun mit den Fruchtzwergen halb befüllen, wieder mit Schokolade übergießen und nun richtig durchkühlen lassen. (ca. 2-3 Std.)
Zum Lösen aus der Form am besten für 10 min. in den Gefrierschrank stellen, dann umdrehen und aus der Form drücken.

Am besten eiskalt genießen wie das Original.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.